Jahresprogramm

Chorkonzert ENSEMBLE voicemade

Uhr     Ort: St. Wenzel Naumburg

Via Crucis

ENSEMBLE voicemade

„VIA CRUCIS“ von Franz Liszt, flankiert von Werken unter anderem von Gesualdo, Francis Poulenc und Frederik Sixten.

Eintritt frei - wir bitten um Spenden

Agnes Hein – Sopran 1 Johanna Jäger – Sopran 2 Friedemann Meinhard – Altus/ Tenor Johann Jakob Winter – Altus/ Tenor Aaron Müller – Bariton Vincent Berger – Bass

Sebastian Heindl - Orgel

voicemade ist ein junges Vokalsextett aus Leipzig. Gegründet im August 2017 besteht es aus ehemaligen Mitgliedern des Thomanerchores, der scholacantorum und amicimusicae. In zahlreichen Konzerten und verschiedensten Formaten präsentierte das junge Ensemble seitdem sein breitgefächertes Repertoire, das von Madrigalen der Renaissance bis hin zu modernen Poparrangements reicht.

Sebastian Heindl, geboren 1997, erhielt seine musikalische Grundausbildung im Thomanerchor Leipzig, wo er auch ersten Orgelunterricht erhielt. 2016 erschien bei Rondeau seine von der Fachpresse hochgelobte Debüt-CD mit dem Titel „Flaschenpost-Geheimnisse“. Er ist Preisträger mehrerer internationaler und nationaler Wettbewerbe. Sebastian Heindl studiert in Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Kirchenmusik und Orgel bei Prof. Martin Schmeding und Prof. Thomas Lennartz. 

Zurück

< Februar 2024  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29